Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten und Datenschutzbestimmungen (im Folgenden „Datenschutzbestimmungen“) der freshminds GmbH, Borselstr. 20, 22765 Hamburg, Deutschland (im Folgenden “freshminds“) für die Nutzung der App sowie Website WeBurn (im Folgenden WeBurn“)

1 Einleitende Worte

Für berufstätige Menschen ist es nicht einfach, mehrmals die Woche für 1 bis 2 Stunden in ein Fitnessstudio zu gehen. Zudem kann das Training im Fitnessstudio durch die zuschauenden Mitmenschen - vor allem für Frauen - ein Gefühl von Unsicherheit hervorrufen. Jedoch ist es sehr wichtig, regelmäßig Sport zu treiben und damit die Gesundheit zu unterstützen. Mit WeBurn wollen wir Menschen eine Alternative zu langwierigen Workouts und dem Gang ins Fitnessstudio bieten: kurzes, aber sehr effektives hochintensives Intervalltraining (high-intensity intervall training - im Folgenden “HIIT”) mit dem eigenen Körpergewicht.

Wie bei der Nutzung jeder App gibt es auch bei uns Datenschutzbestimmungen, die dir transparent aufzeigen sollen, wie und warum welche personenbezogenen und anderen Daten bei der Nutzung von WeBurn erhoben, genutzt und weitergegeben werden. Bitte lies diese Datenschutzbestimmungen vor der Nutzung von WeBurn aufmerksam durch.

2 Allgemeines

2.1 Anbieter

Der Anbieter von WeBurn, der WeBurn-App, der WeBurn-Website sowie allen Unterseiten (im Folgenden “WeBurn”, bzw. “App”, bzw. “Website”) ist die freshminds GmbH, Borselstr. 20, 22765 Hamburg, registriert unter der Nummer HRB 146668 beim Amtsgericht Hamburg. Die vorliegenden Bedingungen enthalten sämtliche Datenschutzbestimmungen von freshminds. Sie regeln, ergänzt durch die separat zur Verfügung gestellten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden “Bedingungen”), allesrund um den Datenschutz. Allerdings hast du im Rahmen des Download-Prozesses von WeBurn oder bei Nutzung von Social Networks oder ähnlichen Diensten abzuschließende Datenschutzbestimmungen mit Dritten zu berücksichtigen.

2.2 Voraussetzung zur Nutzung

Minderjährige Personen dürfen sich nicht bzw. nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der erziehungsberechtigten Person (mit zugehöriger Einverständniserklärung der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen) anmelden.

2.3 Ergänzende Bedingungen

Diese Datenschutzbestimmungen können durch freshminds jederzeit angepasst oder bearbeitet werden. Die jeweils gültige Version der vorliegenden Datenschutzbestimmungen kann und sollte durch dich über die Einstellungen der App in regelmäßigen Abständen abgerufen werden.

3 Personendaten – Allgemeines, Einwilligung

3.1 Personendaten

Gemäß Art. 4 DSGVO sind personenbezogene Daten (im Folgenden: „Personendaten“) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

3.2 Erhebungsgründe

Auf der Website und in der App können Personendaten an verschiedenen Stellen erfasst, gespeichert und bearbeitet werden – immer dann, wenn du die Website besuchst oder die App verwendest, freshminds kontaktierst, dich registrierst, Aktionen durchführst o.ä. Die Erhebung erfolgt aus zwei Hauptgründen: Erstens will freshminds dir gegenüber ihren vertraglichen Pflichten (siehe auch Allgemeine Geschäftsbedingungen) nachkommen – damit du das erhältst, was freshminds verspricht. Zweitens ist die Erhebung notwendig, wenn freshminds aus dem Verhalten der User lernen soll, um die App für alle User so fehlerfrei, benutzerfreundlich und einfach wie möglich zu gestalten und für die User kontinuierlich zu verbessern.

3.3 Speicherung von Personendaten

Du stimmst der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Nutzungsvertrages (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen) und gemäß den vorliegenden Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu. Dir ist bekannt und du willigst darin ein, dass deine ab Abschnitt 4 einzeln aufgeführten persönlichen Daten auf Datenträgern von freshminds oder bei den ab Abschnitt 4 einzeln aufgeführten Drittanbietern gespeichert bzw. verarbeitet werden.

3.4 Kein Verkauf von Personendaten

Personendaten werden von freshminds nicht verkauft, nur für die in den vorliegenden Bestimmungen verwendeten Zwecke eingesetzt und nur solange gespeichert, wie dies nötig bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist. freshminds bearbeitet alle zugänglich gemachten Personendaten nur im Rahmen der vorliegenden Datenschutzbestimmungen und den separat zugänglichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4 Personen- und andere Daten bei Nutzung der Stores und beim Download der App

Im Download-Prozess des App Stores und Google Play Stores (im Folgenden “Stores”) werden Daten, wie die Device ID von dir, Produktseitenaufrufe, das Klickverhalten, Download-Vorgänge, In-App-Käufe, etc. von Apple bzw. Google zu Statistik- und Analysezwecken gespeichert. Die Stores speichern diese Daten u.U. auch außerhalb der Europäischen Union bzw. Deutschland (u.a. in den USA). Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Nutzung der Stores bzw. das Herunterladen von Apps von dir zu unterlassen. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Apple bzw. Google.

5 Personen- und andere Daten bei Nutzung der App in der Datenbank

Nachdem du dich entschieden hast, die App herunterzuladen, kannst und darfst du dich nur registrieren, wenn du den vorliegenden Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmst. Tust du dies, ist im Anschluss eine Erhebung, Speicherung und Nutzung von weiteren Daten erforderlich, um dir ein neues Kundenkonto (im Folgenden „Account“) zu erstellen, dir die App-Nutzung mit allen Interaktionsmöglichkeiten zu ermöglichen, dich zu identifizieren, ein technisch reibungsfreies Umfeld zu ermöglichen, dich in die Gemeinschaft einzuordnen, die App zu analysieren und zu verbessern, dir Mitteilungen o.ä. zuzustellen (per In-App-Nachricht oder Push-Mitteilung) und dir das bestmögliche App-Erlebnis zu bieten.

Die Registrierung erfolgt mit Abschluss des App-Intros und der Zustimmung der vorliegenden Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Anschluss kannst du optional und freiwillig folgende Daten in der App eingeben:

  • Name (um einen einzigartigen Namen zu haben),
  • Profilfoto (um das App-Erlebnis zu personalisieren),
  • Fitness-Daten - zum Beispiel Gewicht, Größe und Alter (um deine verbrannten Kalorien besser zu berechnen).

Alle Daten werden sodann in der Datenbank von freshminds gespeichert. Zusätzlich speichert freshminds die folgenden Daten von Dir in der Datenbank:

  • User Id (zur Identifikation)
  • Erstellungsdatum (für Analysezwecke)
  • Letzter App-Start (für Analysezwecke)
  • App-Version (für Analysezwecke)
  • OS-Version (für Analysezwecke)
  • Gerätename (für Analysezwecke)
  • Geräteklassen-Jahr (für Analysezwecke)
  • Sprache (für Analyse- und Support-Zwecke)
  • Region (für Analyse- und Support-Zwecke)
  • Zeitzone (für Analyse- und Support-Zwecke)
  • Abonnement-Transaktions-Details (für Support-Zwecke)
  • Status der Mitgliedschaft (zur Bereitstellung von App-Inhalten)
  • Workout-Favoriten (zur Personalisierung von App-Inhalten)
  • Workout-Historie (zur Personalisierung von App-Inhalten)
  • Herzfrequenz pro Workout (zur Personalisierung von App-Inhalten)

freshminds nutzt als Datenbank das Produkt Cloud Firestore von Google LLC (zuvor bekannt als Google Inc., folgend “Google”) mit Sitz in

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Google speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Google speichert die Daten in den USA oder Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://firebase.google.com/terms/data-processing-terms

Du kannst deinen Namen, dein Profilfoto und deine Fitnessdaten jederzeit selber anpassen.

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Google zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen.

Um die eigenen Daten bei freshminds bzw. Google aus der Datenbank löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung meiner Daten im Google Firestore“). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Firebase:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://firebase.google.com/terms Datenschutzbestimmungen: https://firebase.google.com/support/privacy

6 Personen- und andere Daten bei Nutzung der App; für Statistik-, und Analysezwecke

freshminds nutzt für die Erfassung von Daten zu Statistik-, Analyse- und Kontaktaufnahme-Zwecken das Produkt Firebase Analytics von Google LLC (zuvor bekannt als Google Inc., folgend “Google”) mit Sitz in

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Google speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Google speichert die Daten in den USA oder Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://firebase.google.com/terms/data-processing-terms

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Google zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen.

Um die eigenen Daten bei freshminds bzw. Google aus der Datenbank löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung meiner Daten bei Google Firebase Analytics“). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Firebase:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://firebase.google.com/terms Datenschutzbestimmungen: https://firebase.google.com/support/privacy

Die Daten, die von Google mit Firebase Analytics standardmäßig gespeichert und zur Analyse, wenn von freshminds gewünscht, aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://support.google.com/firebase/answer/6318039

freshminds nutzt für die Erfassung von Daten zu Statistik- und Analysezwecken außerdem das Produkt Amplitude von Amplitude Inc. (folgend Amplitude) mit Sitz in

631 Howard Street, Suite 300,
San Francisco, CA 94105,
USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des EU-US Privacy Shield. Amplitude speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Amplitude speichert die Daten in den USA und ist EU-US Privacy Shield zertifiziert.

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Amplitude zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Amplitude:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://amplitude.com/terms Datenschutzbestimmungen: https://amplitude.com/privacy

Die Daten, die von Google mit Firebase Analytics standardmäßig gespeichert und zur Analyse, wenn von freshminds gewünscht, aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://support.google.com/firebase/answer/6318039

Die Daten, die von Amplitude standardmäßig gespeichert und zur Analyse, wenn von freshminds gewünscht, aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://amplitude.com/privacy#personal-data-we-collect-and-how-we-collect-it

Zudem speichert und analysiert freshminds zum Beispiel die folgenden weiteren Daten mit Hilfe von Firebase Analytics und Amplitude:

  • Aktivierung und Deaktivierung von Apple Health/Google Fit
  • Verbindung mit App Store / Google Play Store
  • Angabe, ob Profilbild hinterlegt wurde
  • Bewegungsverhalten in der App
  • Start und Ende eines Workouts
  • Favorisieren von Workouts
  • Weiterleiten der App
  • Bewertung der App
  • In-App-Kauf
  • Alle Daten aus Abschnitt 5

7 Personen- und andere Daten bei Nutzung der App im Bereich Fehlersuche und -behebung

freshminds nutzt für die Fehleranalyse das Produkt Firebase Crashlytics von Google LLC (zuvor bekannt als Google Inc., folgend “Google”) mit Sitz in

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Google speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Google speichert die Daten in den USA oder Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://firebase.google.com/terms/data-processing-terms

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Google zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen.

Um die eigenen Daten bei freshminds bzw. Google aus der Datenbank löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung meiner Daten bei Google Firebase Crashlytics“). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Firebase:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://firebase.google.com/terms Datenschutzbestimmungen: https://firebase.google.com/support/privacy

Die Daten, die von Google gespeichert und zur Analyse aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://docs.fabric.io/apple/fabric/data-privacy.html#identifiable-data-collected

Zudem speichert und analysiert freshminds zum Beispiel die folgenden weiteren Daten mit Hilfe von Firebase Crashlytics:

  • Alle Daten aus Abschnitt 5
  • Alle Daten aus Abschnitt 6

8 Personen- und andere Daten bei Nutzung der App im Bereich In-App-Kauf

freshminds nutzt für die Verwaltung und Analyse von In-App-Käufen das Produkt RevenueCat von Revenue Cat, Inc. (folgend “RevenueCat”) mit Sitz in

633 Tarava St. Suite 101, San Francisco, CA 94116 USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. RevenueCat speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. RevenueCat speichert die Daten in den USA oder Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://www.revenuecat.com/dpa

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an RevenueCat zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen.

Um die eigenen Daten bei freshminds bzw. RevenueCat aus der Datenbank löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung meiner Daten bei RevenueCat“). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von RevenueCat:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.revenuecat.com/terms Datenschutzbestimmungen: https://www.revenuecat.com/privacy

Die Daten, die von RevenueCat gespeichert und zur Analyse aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.revenuecat.com/dpa

Zudem speichert und analysiert freshminds zum Beispiel die folgenden weiteren Daten mit Hilfe von RevenueCat:

  • Alle Daten aus Abschnitt 5
  • Alle Daten aus Abschnitt 6

9 Personen- und andere Daten beim Teilen von Inhalten

Wenn du einen Inhalt mittels einer der in die App integrierten Funktionen teilst (insbes. via Facebook, Whatsapp, Snapchat, Twitter, Instagram, aber auch via anderen Anbietern oder über die „Teilen“Funktion der Smartphones oder per Screenshot), ist dir dies gestattet, sofern involvierte Parteien zur Veröffentlichung zugestimmt haben.

Jedem teilenden und zustimmenden User, der Inhalte in der App veröffentlicht, hochlädt oder teilt bzw. dazu zustimmt, ist bewusst, dass die Inhalte über verschiedene Kanäle geteilt oder gespeichert werden können und somit unter Umständen auf Servern außerhalb Deutschlands bzw. der Europäischen Union gespeichert werden können. Du solltest die dann für den jeweiligen Anbieter geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der verwendeten Anbieter separat prüfen.

10 Personen- und andere Daten beim Senden von E-Mails an freshminds

freshminds nutzt für das Empfangen, Senden und Speichern von E-Mail das Produkt G Suite von Google LLC (zuvor bekannt als Google Inc., folgend “Google”) mit Sitz in

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Google speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Google speichert die Daten in den USA oder Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://admin.google.com/terms/apps/3/1/en/dpa_terms.html

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Google zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist vom Versand von E-Mails an freshminds durch dich abzusehen. Um deine eigenen Daten bei freshminds bzw. Google löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung Daten App bei G Suite”). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://policies.google.com/terms Datenschutzbestimmungen: https://policies.google.com/privacy

Die Daten, die von Google gespeichert werden, sind die Folgenden:

  • E-Mail-Adresse
  • Anzeige Vor- und Nachname der E-Mail-Adresse
  • User Id
  • App-Version
  • Alle weiteren vom User selbst (z.B. in einer Signatur) gemachten Angaben, wie zum Beispiel Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer

11 Personen- und andere Daten in internen Kommunikationstools von freshminds

Für die firmeninterne nutzt freshminds zur Kommunikation (verwendet z.B. zur Fehlerbehebung) das Produkt Slack von Slack Technologies Inc. (folgend “Slack”) mit Sitz in

155 5th Street, 6th floor, San Francisco, CA 94103, USA.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Slack speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Software auf. Slack speichert die Daten in den USA oder Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA:

https://slack.com/intl/de-de/gdpr https://slack.com/intl/de-de/terms-of-service/data-processing

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Slack zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist von der Nutzung der App abzusehen. Um deine eigenen Daten bei freshminds bzw. Slack löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung Daten App bei Slack“). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Slack:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://slack.com/intl/de-de/terms-of-service Datenschutzbestimmungen: https://slack.com/intl/de-de/privacy-policy

Die Daten, die von Slack gespeichert werden, sind die Folgenden:

  • User ID / Username
  • Vorname
  • Zeitzone,
  • Betriebssystem
  • Gerät
  • Erstelldatum
  • App-Käufe
  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Zuname
  • Betriebssystem-Version
  • App Version
  • alle weiteren von dir in E-Mails an freshminds (z.B. in einer Signatur) gemachten Angaben wie zum Beispiel Vorname, Nachname, Adresse oder Telefonnummer.

12 Personen- und andere Daten bei der Nutzung der App; für Marketing-Optimierung

freshminds nutzt für die Erfassung von Daten zu Analyse-, und Marketing-Optimierungs-Zwecken das Produkt Adjust von der adjust GmbH (folgend "Adjust") mit Sitz in

Saarbrücker Str. 37A
10405 Berlin
Deutschland.

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Adjust speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Adjust speichert die Daten in den Europa und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://www.adjust.com/terms/gdpr & https://www.adjust.com/blog/a-look-at-the-gdpr

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Adjust zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen.

Um die eigenen Daten bei freshminds bzw. Adjust aus der Datenbank löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung meiner Daten bei Adjust“). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Adjust:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.adjust.com/terms/general-terms-and-conditions
Datenschutzbestimmungen: https://www.adjust.com/terms/privacy-policy

Die Daten, die von Adjust standardmäßig gespeichert und zur Analyse, wenn von freshminds gewünscht, aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.adjust.com/terms/privacy-policy

freshminds nutzt für die Erfassung von Daten zu Analyse-, und Marketing-Optimierungs-Zwecken außerdem das Facebook SDK und damit "Custom Events" von der Facebook Ireland Limited (folgend "Facebook") mit Sitz in

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour,
Dublin 2, \Irland

Die Übermittlung erfolgt analog den Vorschriften des Art. 46 DSGVO. Facebook speichert bzw. verarbeitet die Daten und bereitet sie für freshminds in einer Weboberfläche auf. Facebook speichert die Daten in Europa oder den USA und unterstellt sich der EU-DSGVO (EU 2016/679) per DPA: https://www.facebook.com/business/gdpr

Du stimmst der Datenerfassung durch freshminds und der Übermittlung an Facebook zu. Ist das Speichern der angegebenen Daten durch den Drittanbieter nicht erwünscht, ist die Benutzung der App von dir zu unterlassen.

Um die eigenen Daten bei freshminds bzw. Facebook aus der Datenbank löschen zu lassen, kannst du dies jederzeit per E-Mail an hello@joinweburn.com fordern (mit Hinweis „Löschung meiner Daten bei Facebook). Erfolgt dies nicht, werden die Daten spätestens nach den gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Es wird verwiesen auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Facebook:

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://www.facebook.com/legal/terms/businesstools
Datenschutzbestimmungen: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Die Daten, die von Facebook standardmäßig gespeichert und zur Analyse, wenn von freshminds gewünscht, aufbereitet werden, können unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.facebook.com/privacy/explanation

13 Berechtigungen in der App

Im Laufe der Nutzung der App oder aber auch schon bei Installation der App wirst du gefragt, ob du der App Zugriff auf mobile bzw. WLAN-Daten, deine Kamera, deine auf dem Smartphone befindlichen Fotos und Push-Benachrichtigungen gestattest. Diese Daten bzw. Zugriffe sind notwendig, damit die App mit den Servern der App kommunizieren und dir Inhalte anzeigen kann. Die Kamera und der Zugriff auf die auf dem Smartphone befindlichen Fotos ist notwendig, falls der du ein Profil- oder anderes Bild hochladen oder ändern möchtest. Push-Benachrichtigungen sind notwendig, um dir Erinnerungen zum Starten, Stoppen und andere Informationen bzgl. de der App zu senden. Werden derartige Zugriffe der App nicht gestattet, kann dies dazu führen, dass die Nutzung der App nicht oder nur stark eingeschränkt möglich ist.

14 Sicherheit

14.1 Zugriff ausschließlich via Smartphone

Der Zugriff auf deinen Account ist grundsätzlich nur mit dem eigenen Smartphone möglich. Es ist daher wichtig, dass du den Zugang zu deinem Smartphone geheim hältst.

14.2 Keine absolute Datensicherheit

Alle in der App von dir veröffentlichten, hochgeladenen und geteilten Inhalte sowie die Daten von Dir selbst (Username, Vorname, etc.) werden mittels einer SSL-Verschlüsselung zwischen App und Server weitergeleitet. Die Übertragung von Daten im Internet ist jedoch niemals vollkommen sicher, auch wenn freshminds Inhalte und Daten mit höchsten Sicherheitsmechanismen schützt. freshminds übernimmt daher keine Haftung für die Sicherheit der Inhalte und Daten.

14.3 Links zu Dritten

Bezüglich Links in der App oder auf der Webseite www.joinweburn.com zu Webseiten von Dritten wird jede Verantwortung für die Sicherheit und Einhaltung des Datenschutzes wegbedungen. Hier sind die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dritten anzusehen und zu prüfen.

15 Sonstige Bestimmungen

15.1 Auskunft, Korrektur sowie Löschung von Personendaten

Du kannst dich per E-Mail an hello@joinweburn.com über die deine gespeicherten Personendaten informieren, sie korrigieren oder löschen lassen (sofern gesetzlich zulässig).

15.2 Zustimmung zurücknehmen

Du kannst deine Zustimmung zur künftigen Erhebung, Speicherung und Nutzung deiner Personendaten per E-Mail an hello@joinweburn.com zurücknehmen, damit in der Folge keine weitere Erhebung, Speicherung und Nutzung deiner Personendaten erfolgt.

15.3 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Datenschutzbestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Unwirksame Bestimmungen sind durch Regelungen zu ersetzen, die dem beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommen.

Stand: 08. Dezember 2020